Insolvenzverwaltung

In dem Bereich Insolvenzverwaltung beschäftigt sich B·B·O·R·S Kreuznacht mit allen Fragen und Konstellationen im Zusammenhang mit der Durchführung von Insolvenzverfahren.

Besonderes Gewicht kommt bei den Unternehmensinsolvenzen der Restrukturierung des Betriebes zur Wiederherstellung seiner Wettbewerbsfähigkeit auf gesichertem Niveau zu.

Die enge Zusammenarbeit von Rechtsanwälten und Betriebswirten gewährleistet hierbei eine schnelle und erfolgreiche Erarbeitung der für eine Fortführung und Sanierung erforderlichen rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen.

Umfassendes Know-How besitzen wir auch bei der Vorbereitung und Durchführung einer Veräußerung des insolventen Unternehmens sowie bei der Erstellung von Insolvenzplänen.

Die breite Erfahrung der Anwälte von B·B·O·R·S Kreuznacht in der Akquisition von Beteiligungskapital sowie das Vorhandensein eines M & A - Netzwerkes beschleunigen und erleichtern die Veräußerung des Unternehmens oder Akquisition von Beteiligungskapital.

Scheidet eine Fortführung des Unternehmens aus oder ist sie für die Gläubiger wirtschaftlich nicht vertretbar, ist eine schnelle Realisierung der Masse und ein geregeltes Ausscheiden des Schuldnerunternehmens aus dem Markt gewährleistet.

Unsere Kanzlei ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 : 2008 und nach den Grundsätzen ordnungsgemäßer Insolvenzverwaltung (= GOI)