Immobilienrecht / Immobilientransaktionen

B·B·O·R·S Kreuznacht berät in allen Kernbereichen des Immobilienrechts, vor allem Immobilientransaktionen, im privaten und öffentlichen Baurecht und im gewerblichen Mietrecht.

B·B·O·R·S Kreuznacht begleitet deutsche und internationale Investoren, Immobiliengesellschaften und sonstige Unternehmen bei dem Erwerb und der Veräußerung von Immobilien. Das Immobilienteam von B·B·O·R·S Kreuznacht verfügt über eine langjährige Expertise bei Immobilientransaktionen, insbesondere auch unter Beteiligung ausländischer Investorengruppen. Dabei reicht die Beratung durch B·B·O·R·S Kreuznacht von der Konzipierung der Kauf- und Verkaufsprozesse, der Analyse und Bewertung rechtlicher Risiken, der Erstellung individueller Vertragskonzepte und Vertragsdokumentation über die anschließende Nutzung der Immobilie (Mietverträge, Outsourcingverträge, Bau- und Revitalisierungsprojekte) bis hin zu Verwertungsstrategien. Die enge Verzahnung zu den im Gesellschaftsrecht und öffentlichen Recht tätigen Anwälten von B·B·O·R·S Kreuznacht ermöglicht individuelle Lösungen, welche die angestrebten wirtschaftlichen Ergebnisse verwirklichen.

Im privaten und öffentlichen Baurecht ist es den Anwälten von B·B·O·R·S Kreuznacht aufgrund jahrelanger Erfahrung möglich, die rechtlichen Chancen von Bauvorhaben einzuschätzen und die Risiken über entsprechende vertragliche Ausgestaltungen (General-Planerverträge, Generalüber- und -unternehmerverträge) zu minimieren. Selbstverständlich übernehmen die Anwälte von B·B·O·R·S Kreuznacht auch Ihre Prozessvertretung in baurechtlichen Angelegenheiten (s. Prozessvertretung).