Pressemitteilung in dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Robbes & Lammers GmbH & Co. KG, Amtsgericht Lingen, Az. 18 IN 90/13

10.07.2014

Möbelhersteller Robbes & Lammers GmbH & Co. KG gerettet

Geschäftsbetrieb erfolgreich auf einen Investor übertragen

Der insolvente Möbelhersteller Robbes & Lammers GmbH & Co. KG mit Sitz in Lengerich / Emsland hat wieder eine Perspektive. Der Insolvenzverwalter Dr. Frank Kreuznacht konnte das Unternehmen erfolgreich an einen Investor übertragen. Die Produktion am Standort in Lengerich sowie nahezu sämtliche Arbeitsplätze bleiben erhalten.

Nachdem das Unternehmen sowohl während des Insolvenzeröffnungsverfahrens als auch nach Insolvenzeröffnung über mehrere Monate durch den Insolvenzverwalter Dr. Frank Kreuznacht fortgeführt wurde, konnte das Unternehmen an einen strategischen Investor, der ebenfalls seit vielen Jahren in der Möbelbranche tätig ist, übertragen werden. Besonders erfreulich ist, dass die überwiegende Zahl der vorhandenen Arbeitsplätze gerettet werden konnten. Auch für die Gläubiger stellt die gefundene Investorenlösung ein gutes Ergebnis dar. Der Übergang des Geschäftsbetriebes erfolgte zum 01. Juli 2014.

Erwerber des Unternehmens ist die bmm Brinkmann Möbelmanufaktur GmbH & Co. KG, eine 100 %ige Tochtergesellschaft der bmu Brinkmann Möbelelemente Ummantelungswerke GmbH & Co. KG mit Sitz in Hörstel. bmu ist ein traditionsreiches Familienunternehmen mit einem hervorragenden Ruf als Zulieferunternehmen in unterschiedlichen Marktsegmenten der Möbelindustrie. Die Tochtergesellschaft übernimmt sämtliche Produktionsanlagen der Robbes & Lammers GmbH & Co. KG und wird die Produktion am Standort in Lengerich fortsetzen.

Die Robbes & Lammers GmbH & Co. KG hatte im September 2013 in Folge der Nachwirkungen einer Absatzkrise in der Möbelindustrie Insolvenzantrag zunächst unter Anordnung der vorläufigen Eigenverwaltung gestellt. Seitdem hatte der Insolvenzverwalter Dr. Kreuznacht das Unternehmen fortgeführt und mit gezielten Sanierungsmaßnahmen auf den Verkauf vorbereitet.

Ausdrücklich gedankt wird den Mitarbeitern und der Geschäftsführung der Robbes & Lammers GmbH & Co. KG für ihren unermüdlichen Einsatz für das Unternehmen. Die Einsatzbereitschaft der Mitarbeiter war eine wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche Übertragung des Unternehmens.

zurück